Brautpaar-Shooting- Ihr steht im Mittelpunkt

Manchmal sind es eben die kleinen Momente, die uns den Atem rauben

Hochzeitsreportagen sind etwas wunderbares, weil sie Erinnerungen bewahren und echte Momente zeigen- diesen einzigartigen Tag in Eurem Leben. 

Aber auch das Brautpaarshooting ist wichtig! Hier entstehen tolle Bilder, bei denen Ihr alleine im Mittelpunkt steht!

Zu einem Hochzeitstag gehören aber auch Brautpaarfotos. Die meisten Brautpaare legen viel Wert darauf auch schöne Fotos zu zweit zu haben. 

Man muss natürlich kein Brautpaar-Shooting machen, aber es wäre doch unglaublich schade, darauf zu verzichten.

Deshalb rate ich jedem Brautpaar: lasst uns ein Brautpaarshooting machen! Und wenn es nur kurz ist. Ihr und Eure Gäste werden diese Fotos lieben!  Dies sind die Bilder, über die sich Eure Oma am meisten freut! Auch diese Bilder sind unendlich wertvoll!

Ablauf des Brautpaarshootings- Wann und wie

Weil ich weiß, dass die Reportage wichtig für Euch ist, mache ich keine stundenlangen Brautpaarshootings, die Euch lange von Euren Gästen fern halten würden. Viel besser ist es, ein kleines Brautpaar-Shooting z.B. nach der Trauung, beim Kaffee, im Sonnenuntergang, oder wann auch immer es Euer Ablauf am besten zulässt und an einem separaten Tag ein entspanntes After-Wedding-Shooting! Eure Gäste werden gar nicht mitbekommen, dass Ihr mal für ein „paar Minuten“ weg seid. Und auch Ihr verpasst nichts und könnt den Tag mit Euren Lieben genießen. Es entstehen schöne Hochzeitsfotos und es wird zu keiner Zeit anstrengend für Euch!

Ich freue mich schon sehr gemeinsam mit Euch Eure Wünsche für persönliche und besondere Hochzeitsfotos zu besprechen. Schreibt mir hier einfach eine Nachricht und wann wir uns am besten zu einem Kennenlernen-Termin verabreden können 

Eure Hochzeitsfotografin Domi